Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Der BUND ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland. Er engagiert sich für den Schutz unserer Natur und unserer Umwelt und für die Bewahrung unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Unser Ortsverband

Neben dem Bundesverband ist der BUND in allen Bundesländern mit Landesverbänden, Regionalverbänden und schließlich den Ortsverbänden und Ortsgruppen organisiert. Dazu gehören auch wir, der BUND-Ortsverband Hockenheimer Rheinebene. Wir haben uns am 10. Juli 1984 gegründet. Mit unserer Arbeit wollen wir dazu beitragen, dass das Bewusstsein für Natur und Umwelt auch vor Ort weiter wächst:

  • Wir setzen uns ein für den Schutz von Natur, Landschaft und Umwelt in unserem Ortsverbandsgebiet (und manchmal auch darüber hinaus).
  • Wir beurteilen Eingriffe in Natur und Landschaft und nehmen Stellung zu naturschutzrelevanten Fragen und Vorhaben.
  • Wir erarbeiten Konzepte zur nachhaltigen Entwicklung von Natur und Landschaft.
  • Wir führen natur- und landschaftskundliche Exkursionen durch, um der Bevölkerung und allen Interessierten die hiesige Natur und die Kulturgeschichte der Landschaft bekannt zu machen und ans Herz zu legen.
  • Wir beteiligen uns an Aktionen und Projekten zur Natur- und Umweltbildung.

Damit unsere Arbeit eine breite gesellschaftliche Grundlage hat, pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Naturschutzverbänden (NABU-Gruppe Hockenheim, Umweltstammtisch Ketsch), mit der Lokalen Agenda 21 in Hockenheim und Ketsch, mit der evangelischen Kirche in Neulußheim („Grüner Gockel“) sowie mit den kommunalen Verwaltungen, Heimatvereinen, politischen Parteien, Landwirten und Jägern in unserem Ortsverbandsgebiet.

Unser Ortsverbandsgebiet

Unser Ortsverband umfasst Altlußheim, Hockenheim, Ketsch, Neulußheim und Reilingen.

Ortsverbandsgebiet BUND Hockenheimer Rheinebene. Kartengrundlage: Räumliches Informations- und Planungssystem (RIPS) der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW). Amtliche Geobasisdaten © Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL), www.lgl-bw.de, Az.: 2851.9-1/19.
Zum Vergrößern: Karte anklicken

Das Gebiet unseres Ortsverbands erstreckt sich über die großen Naturräume in der Oberrheinischen Tiefebene: Es hat Anteil an der nördlichen Oberrheinniederung (Hockenheimer Rheinbogen, Ketscher Rheininsel, Wagbachniederung), an den nordwestlichen Ausläufern der Kinzig-Murg-Rinne (Kraichbach, Kriegbach) und an den trockenen Hardtebenen der Oberrheinischen Niederterrasse mit ihren typischen Dünen- und Flugsandfeldern (Lußhardt, Hockenheimer Hardt).



Beachten Sie: Es handelt sich hierbei um den Newsletter des BUND-Landesverbands Baden-Württemberg.

Der Naturbeobachtungstipp

Die Natur hält kleine und große Entdeckungen und Erlebnisse für uns bereit – wenn wir uns die Mühe machen, genauer hinzusehen.

Der Themenpark Umwelt ist ein Internetportal des Landes Baden-Württemberg. Er bietet eine Fülle von Informationen zur Natur und Landschaft in Baden-Württemberg – auch zu unserem Ortsverbandsgebiet.

Suche